Offener Ganztag und verlässlicher Halbtag

Die Stadt Straelen bietet in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Kleve e. V. folgende Möglichkeiten der Betreuung von Kindern der Katharinenschule nach Unterrichtsende:

 

Verlässlicher Halbtag (VHT)

Der VHT wird an den Standorten Straelen, Holt und Herongen angeboten. Die Kinder werden unter Berücksichtigung der allgemeinen Unterrichtszeit in der Regel an allen Unterrichtstagen bis zum Ende der 6. Unterrichtsstunde betreut. Die außerunterrichtlichen Angebote des VHT sind schulische Veranstaltungen.

Eine Ferienbetreuung wird in der Hälfte aller Schulferien an der Katharinenschule Straelen angeboten.

 

Offener Ganztag (OGS)

Die OGS wird an den Standorten Straelen und Herongen angeboten.

Die Betreuung findet montags bis freitags in der Regel von 7.45 bis 16 Uhr statt. Während dieser Zeit besteht für die teilnehmenden Kinder Anwesenheitspflicht.

  • Darüber hinaus wird sichergestellt, dass die Betreuung auch an unterrichtsfreien Tagen sowie in den Ferien (ausgenommen einer Schließungszeit von max. 6 Wochen im Schuljahr) erfolgt. Der Schule ist rechtzeitig mitzuteilen, ob einen Betreuung an unterrichtsfreien Tagen bzw. in den Ferien gewünscht wird.
  • An jedem Betreuungstag wird eine Mittagsverpflegung bereitgestellt. Dies gilt auch während der Ferienbetreuung. Die Teilnahme am Mittagessen ist für das Kind verpflichtend.
  • Für das Mittagessen wird ein zusätzliches Entgelt erhoben.

 

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Anmeldung und zu den Beiträgen:

Marieagnes Tophoven, Tel.: 02834 / 702-412

Silvia Hünnekens, Tel.: 02834 / 702-416

 

Bei pädagogischen Fragen:

Dunja Venmanns, Tel.: 02834 / 9430890