Startseite (Herongen)

Elterninfo Herbstferienbetreuung

30.08.2022

Liebe Eltern,                                                                                    

in der Zeit vom 04. - 07.10.2022 findet die Herbstferienbetreuung der OGS und des VHTs statt.

Aus organisatorischen Gründen ist es nur möglich Ihr Kind für die ganze Woche der Herbstferienbetreuung anzumelden. Die Kosten für die VHT Kinder betragen 28 Euro. Für die OGS Kinder ist die Betreuung kostenfrei.

Anmeldungen sind verbindlich, da wir anhand der Anmeldezahlen das Personal und die Programmgestaltung planen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Kind an diesen, von Ihnen angemeldeten, Tagen auch an der Betreuung teilnimmt.

Falls Sie eine Betreuung benötigen, wird der oben genannte Betrag von Ihrem bekannten Konto von der Stadt Straelen abgebucht. Der Betrag wird auch bei Krankheit oder Nichterscheinen des Kindes berechnet.

Sollte Ihr Kind aus irgendeinem Grund trotz Anmeldung nicht an der Betreuung teilnehmen können, bitten wir Sie sich bis spätestens 0900 Uhr in der Betreuung zu melden.

Anmeldungen sind nur bis Freitag, den 09.09.2022 möglich. Wir bitten um Verständnis, dass Anmeldungen, welche nach dem 09.09.2022 eingehen, nicht mehr berücksichtigt werden können.

Anmeldung Herbstferienbetreuung

Bei Fragen und anderen Angelegenheiten bitten wir Sie uns anzusprechen oder anzurufen.

 

OGS Straelen:            01590 – 4660749                  OGS / VHT Herongen:  01590 - 4660755

VHT Straelen:            01590 - 4660754

 

Für das Team des Offenen Ganztages

D. Venmanns

(Dunja Venmanns, Koordinatorin OGS/VHT)

Tel: 02834 / 9430890

-------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zum Antrag auf Befreiung

Die OGS ist ein freiwilliges Angebot, für das sich die Eltern jeweils für ein Jahr entscheiden. Sie verfolgt die Ziele der Bildungsförderung und der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Es gilt folgende Regelung (Auszug aus Nummer 1.2 des Ganztagserlasses):

„In einer offenen Ganztagsschule im Primarbereich (§ 9 Abs. 3 SchulG) nimmt ein Teil der Schülerinnen und Schüler der Schule an den außerunterrichtlichen Angeboten teil. Die Anmeldung bindet für die Dauer eines Schuljahres und verpflichtet in der Regel zur regelmäßigen und täglichen Teilnahme an diesen Angeboten.“

Der Grundlagenerlass zum Ganztag enthält seit dem 16.02.2018 darüber hinaus folgende     Konkretisierung:

Eine Freistellung ist ausschließlich aus den nachfolgend genannten Gründen möglich:

  1. Teilnahme am muttersprachlichen Unterricht
  2. Regelmäßiger Besuch außerunterrichtlicher Bildungsangebote, z.B. Sportverein, Musikschule, Erlernen eines Musikinstruments
  3. Ehrenamtliche Tätigkeiten, z.B. in Kirchen und Religionsgemeinschaften
  4. Durchführung von Therapien
  5. familiäre Ereignisse

 

Näheres finden Sie unter folgendem Link

https://www.ganztag-nrw.de/fileadmin/user_upload/Teilnahme_FAQganzrecht_neu_StandMaerz2018.pdf

Noch einige Hinweise

  • Der „Antrag auf Befreiung“ ist mindestens 2 Tage im Voraus zu stellen, damit gegeben falls das Mittagessen abbestellt werden kann. Kurzfristige Anträge können nicht berücksichtigt werden.
  • Eine „Befreiung“ ist max. an zwei Tagen pro Woche möglich.
  • Eine „Befreiung“ ist nur nach Schulschluss und um 14.00 Uhr möglich. Die „regulären“ Abholzeiten von 15.00 Uhr und 16.00 Uhr bleiben weiter bestehen.
  • Außer zu den Zeiten 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr sind keine anderen Abholzeiten möglich. Dies ist nötig um einen ruhigen Ablauf in der OGS zu gewährleisten.

Hier finden Sie Antrag auf Befreiung für den Offenen Ganztag (OGS)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Arbeitsgemeinschaften

 

 

Was geht ab - der Film zu unserer OGS

 

Die Stadt Straelen bietet in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Kleve e. V. folgende Möglichkeiten der Betreuung von Kindern der Katharinenschule nach Unterrichtsende:

 

Verlässlicher Halbtag (VHT)

Der VHT wird an den Standorten Straelen, Holt und Herongen angeboten. Die Kinder werden unter Berücksichtigung der allgemeinen Unterrichtszeit in der Regel an allen Unterrichtstagen bis zum Ende der 6. Unterrichtsstunde betreut. Die außerunterrichtlichen Angebote des VHT sind schulische Veranstaltungen.

Eine Ferienbetreuung wird in der Hälfte aller Schulferien an der Katharinenschule Straelen angeboten.

 

Offener Ganztag (OGS)

  • Die OGS wird an den Standorten Straelen und Herongen angeboten.
  • Die Betreuung findet montags bis freitags in der Regel von 7.45 bis 16 Uhr statt. Während dieser Zeit besteht für die teilnehmenden Kinder Anwesenheitspflicht.
  • Darüber hinaus wird sichergestellt, dass die Betreuung auch an unterrichtsfreien Tagen sowie in den Ferien (ausgenommen einer Schließungszeit von max. 6 Wochen im Schuljahr) erfolgt. Der Schule ist rechtzeitig mitzuteilen, ob einen Betreuung an unterrichtsfreien Tagen bzw. in den Ferien gewünscht wird.
  • An jedem Betreuungstag wird eine Mittagsverpflegung bereitgestellt. Dies gilt auch während der Ferienbetreuung. Die Teilnahme am Mittagessen ist für das Kind verpflichtend.
  • Für das Mittagessen wird ein zusätzliches Entgelt erhoben.

 

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Anmeldung und zu den Beiträgen:

Marieagnes Tophoven, Tel.: 02834 / 702-412

Silvia Hünnekens, Tel.: 02834 / 702-416

 

Bei pädagogischen Fragen:

Dunja Venmanns, Tel.: 02834 / 9430890
Mail: - ">
Andrea Sothmann, stellv. Koordinatorin am Standort Herongen, Tel.: 01590 / 4660747
Mail: - ">

 

 

 

Dunja Venmanns

Dunja Venmanns, Koordinatorin OGS / VHT

 

 

Impressionen aus der OGS und Schule in Herongen

 

Herongen2

Herongen3

herongen4

Herongen7

Herongen9

Herongen10

Herongen11